Titel: The Horus Heresy: Im Schatten des Verrats

Inhalt:
Die Schlacht um Phall, der Thramas-Kreuzzug und viele weitere epische Ereignisse in einem Band
Mit Imperial Fists, Iron Warriors, Night Lords, Raven Guard und Adeptus Mechanicum
Enthält zwei Novellen und fünf Kurzgeschichten zu Ereignissen aus allen Phasen der Horus-Häresie


Von den Schlachtfeldern auf Phall und Istvaan zu den heimgesuchten Schatten von Terra selbst – der größte Krieg in der Geschichte der Menschheit wütet um sich. Während die Verräterlegionen ihren grausamen Feldzug durch die Galaxis weiter fortführen, werden Vorbereitungen für die Verteidigung des Imperialen Palastes getroffen und für die letzte unausweichliche Abrechnung, die stattfinden wird zwischen Horus und dem Imperator ...

Dieser Sammelband überspannt mit Kurzgeschichten von Dan Abnett, Graham McNeill und Gav Thorpe sowie zwei brandneuen Novellen die gesamte Horus-Häresie. Erfahre in „Crimson Fist“ von John French das Schicksal der von Rogal Dorn nach Istvaan III entsandten Flotte und tauche mit „Krähenprinz“ von Aaron Dembski-Bowden tiefer in die Dunkelheit der Legion der Night Lords ab.

Im Schatten des Verrats ist ein 416-seitiger, Roman im Paperback-Format. Herausgeber: Christian Dunn und Nick Kyme.

Autor: Dan Abnett u.a.

Verlag: Black Library

Preis: 15,00 €

Eintrag: 15.2.2014

Titel: The Horus Heresy: Signus Daemonicus

Inhalt:

- Die Schlacht um Signus Primus
- Mit Blood Angels und Chaosdämonen
- Der erste „Horus Heresy“-Titel über die Blood Angels

Seit den frühesten Tagen des Großen Kreuzzugs gehörte Sanguinius, der engelhafte Primarch der IX. Legion – stets zu den engsten und loyalsten Brüdern von Horus. Doch die Blood Angels mussten ihr wahres Wesen lange vor dem Rest des Imperiums verborgen halten, und als der Kriegsherr andeutet, dass der Schlüssel zu ihrer Erlösung in den Trümmern einer eroberten Welt liegen könnte, machen sich die Söhne des Sanguinius sofort auf den Weg, um ihn zu beanspruchen. Jetzt beginnt sich der an ihnen begangene Verrat abzuzeichnen und die Hand der Verräter wird sichtbar. Die Blood Angels sehen sich auf den zerstörten Ebenen von Signus Primus allen dem Warp entsprungenen Armeen des Chaos sowie ihren ganz eigenen Dämonen gegenüber.

„Horus Heresy: Signus Daemonicus“ ist ein 496-seitiger Roman im Taschenbuchformat.

Autor: James Swallow

Verlag: Black Library

Preis: 15,00 €

Eintrag: 15.2.2014

Impressum
C.O.M. Comics - Oststraße 59 - 40210 Düsseldorf Montags bis Freitags: 11:02 Uhr - 18:59 Samstags: 10:03 - 15:58